Sommertour 2016

Am 25.07.2016 war ein besonderer Start für die diesjährige Sommertour der Grafschafter CDU mit unserem Landtagsabgeordneten Reinhold Hilbers. Reinhold Hilbers hatte trotz seines Geburtstages den Weg nach Neuenhaus nicht gescheut. Begleitet von zahlreichen Interessierten haben wir mit einer Betriebsbesichtigung bei der Fa. Jeurink begonnen. Hier konnten wir uns von der Professionalität und der Innovation dieses mittelständischen Neuenhauser Unternehmens überzeugen. Weltweit ist die Fa. Jeurink vertreten und stellt Stanzformen für allerlei Produkte her. Mit größter Präzision werden Stanzformen z.B. für Bierkartonträger über Geschenkverpackungen bis hin zu Stickeraufkleber gefertigt und "Just in Time" weltweit verschickt. Sicher haben Sie auch schon mal Produkte in der Hand gehabt, die mit Stanzwerkzeugen der Fa. Jeurink hergestellt worden sind. Danach führte uns unsere Route zum Neubaugebiet "Erweiterung Brömmels Kamp". Dort haben wir uns über die neusten Pläne bezüglich der Erweiterung des vorhanden Baugebietes informiert. Die GEG konnte hier im inneren Umgehungsstraßenring ca. 4,5 ha Fläche erwerben, die nun die Erweiterung möglich macht.

Sehr herzlich wurden wir anschließend mit Kaffee und leckerem Kuchen im Haus Hilten von Geschäftsführer Herrn Gellink und weiteren Aufsichtsratmitgliedern der Sozialen Dienste Nordhorn empfangen. Die Sozialen Dienste betreiben unter anderem das Haus Hilten. Herr Gellink stellte die Sozialen Dienste vor und nahm die Gelegenheit war, auch auf Probleme z.B. mit der Einführung Pflegeversicherung hinzuweisen. Carl-Hendrik Staal betonte ausdrücklich die Freude über die gemeinsamen Planungen der ref. Kirchengemeinde und SDN in Veldhausen am ehemaligen Schlecker Standort. Hier wird bestimmt etwas tolles für Veldhausen entstehen, da sind wir uns sicher.

Weiter ging es zum möglichen Standort der geplanten neuen Kreissporthalle und zur Boussy-Saint-Antoine-Halle. Dort haben wir die aktuellen Sanierungspläne besprochen. Ebenfalls um Sanierung ging es auch an der Wilhelm-Stähle-Schule. Hier konnten wir uns den Fortschritt der Fassadensanierung anschauen bevor es zum Bahnhof ging. Themen waren hier mögliche Verbesserungen bei der Straßenführung der Veldhauser Straße. Anhand einer Animation konnten die geplanten Veränderungen und Umgestaltungen des Bahnhofes Neuenhaus mit Umfeld dargestellt werden. Zur abendlichen Stärkung und zum Abschluss konnten wir im neuen Biergarten im Deutschen Haus nieder lassen. Allen Beteiligten ein herzliches "Dankeschön" für die Offenheit, das Engagement und die tolle Unterstützung.


20160725_155259

sommertour_neuenhaus - 14sommertour_neuenhaus - 15sommertour_neuenhaus - 17

sommertour_neuenhaus - 5sommertour_neuenhaus - 8sommertour_neuenhaus - 4