Digitales Neujahrsgespräch

22. Dezember 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kalender werden immer dünner und ein Jahr neigt sich unaufhörlich dem Ende zu. Ein Jahr, wie wir es alle noch nie erlebt haben, eines welches uns alle vor sehr große Herausforderungen stellte und stellt. Egal ob privat, beruflich oder geschäftlich, die Pandemie war ab Frühjahr allgegenwärtig und beeinflusst nach wie vor die Dinge des täglichen Lebens. Nichts, aber auch gar nichts war und ist wie wir es alle jahrelang kannten, schätzten und liebten. Geburtstage, Hochzeiten, Familienfeierlichkeiten, selbst Beerdigungen litten und leiden unter den Auswirkungen der Pandemie. Auch in unserer Stadt und Samtgemeinde sind die mit den Auflagen einhergehenden Verbote schmerzlich zu spüren und haben massiven Einfluss auf das öffentliche Leben. Nicht nur, dass öffentliche Veranstaltungen wie Schützen- und Volksfeste, Weihnachtsmärkte, Wachtumzug, Silvesterfeiern und Neujahrsempfang nicht durchgeführt werden durften und dürfen, auch wirtschaftliche Einschnitte sind deutlich zu spüren. Doch die alarmierenden Zahlen und täglichen Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus erlauben zurzeit keine Zusammenkünfte und Versammlungen. Größte Vorsicht und Umsicht ist das berechtigte Gebot der Stunde.

Dennoch wollen wir versuchen, das Beste aus der gegebenen Situation zu machen. In das neue Jahr starten wir als Auftaktveranstaltung erstmals mit einer digitalen Veranstaltung. Im Februar und März werden dann weitere digitale Veranstaltungen folgen. Doch zunächst möchten wir Sie herzlich am

 6. Januar 2021 um 19:00 Uhr

zu einem „Digitalen Neujahrsgespräch“ unter dem Motto „…was bringt uns das Jahr 2021…?“ aus der Werkbank der Grafschafter Volksbank einladen.

Als Gastredner werden wir unseren Samtgemeindebürgermeister und Stadtdirektor Günter Oldekamp sowie unseren CDU-Kreisvorsitzenden und niedersächsischen Finanzminister Reinhold Hilbers begrüßen können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum virtuellen Austausch. Die digitale Veranstaltung wird über die Videokonferenzplattform „Zoom“ veranstaltet und es besteht für Sie die Möglichkeit der kostenfreien Teilnahme. Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen. Die Zugangsdaten für die Teilnahme schicken wir Ihnen gerne zu. Dafür geben Sie einfach unter nachfolgendem Link (Doodleliste) Ihren Namen an und bestätigen das Datum. Sie werden dann um Ihre Mailadresse gebeten und klicken auf senden.

Anmeldung hier: Anmeldung Neujahrsgespräch

Danach werden Ihnen die Zugangsdaten an die von Ihnen angegebenen Mailadresse gesendet. Selbstverständlich können Sie auch eine Mail an info@cdu-neuenhaus.de schicken. Wir würden Ihnen dann ebenfalls umgehend die Zugangsdaten senden. Machen Sie gerne von dem Konferenzangebot Gebrauch, es wird sicher interessant.

Trotz all der widrigen Umstände und den starken Einschränkungen zu Weihnachten wünschen wir Ihnen und Ihren Angehörigen, Ihren Familien, Freunden und Bekannten, ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2021 alles erdenklich Gute!

Bleiben Sie gesund!

Mit vorweihnachtlichen Grüßen des Vorstandes

Carl-Hendrik Staal

-Vorsitzender-

Zähler

Seit dem 15. August 2011 400544 Besucher

Facebook